Führerschein Klassen

BF 17

Begleitetes Fahren mit 17
  • Mindestalter 17 Jahre
  • Alle Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen
  • beinhaltet die Klassen AM und L
  • 2 Jahre Probezeit

Anforderungen an den Begleiter

  • Mindestalter 30 Jahre
  • Führerschein der Klasse B seit mindestens 5 Jahren
  • Nicht mehr als 1 Punkt in Flensburg

B

Der klassische Führerschein
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Alle Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen
  •  beinhaltet die Klassen AM und L
  • 2 Jahre Probezeit

BE

Anhänger
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Alle Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhänger/Sattelanhänger dessen gemeinsame zul. Gesamtmasse über 3,5 Tonnen liegt.
  • Vorbesitz der Klasse B erforderlich

A1

Motorrad ab 16
  • Mindestalter 16 Jahre
  • 125m³ ohne Km/h Begrenzung
  • Leichtkrafträder
  • Leistung max. 11 KW (Kilowatt)
    Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht max. 0,1 KW pro Kilo
  • beinhaltet die Klasse AM
  • 2 Jahre Probezeit

A2

Motorrad ab 18
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Krafträder ohne Km/h Begrenzung
  • max. 35 KW
  • Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht max. 0,2 KW pro Kilo
  • beinhaltet die Klassen AM und A1
  • bei einem Vorbesitz der Klasse A1 von 2 Jahren ist nur die praktische Prüfung erforderlich
  • 2 Jahre Probezeit ohne Vorbesitz einer anderen Klasse

A

Motorrad ab 24 Jahren, bei Vorbesitz A2 ab 20 Jahren
  • Mindestalter 24 Jahre
  • Bei Vorbesitz von A2 von 2 Jahren ab 20 Jahren
  • – mind. Alter 21 Jahre für Trikes
  • Krafträder mit einem Hubraum über 50 cm³
  • Bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit mind. 45 km/h
  • 3rädige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung über 15 KW
  • 3rädige Kfz.mit symetrisch angeordneten Rädern mit einem Hubraum über 50 cm³ oder
  • Bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit min. über 45 km/h mit mehr als15 KW
  • bei Vorbesitz von A2 von 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich
  • beinhaltet die Klassen AM, A1 und A2
  • 2 Jahre Probezeit ohne Vorbesitz einer anderen Klasse

AM

Der Rollerführerschein
  • mind. Alter 16 Jahre
  • zweirädige Kleinkrafträder mit Bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit max. 45 km/h
  • zweirädige Kleinkrafträder mit max. 50 cm³ bei Verbrennungsmotor
  • zweirädige Kleinkrafträder mit einer Leistung max. 4 KW (Kilowatt) bei Elektromotor
  • dreirädige Kleinkrafträder mit Bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit  max. 45 km/h
  • dreirädige Kleinkrafträder mit einem Hubraum von 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren
  • dreirädige Kleinkrafträder mit max. 4 KW bei Diesel- oder Elektromotoren
  • vierrädige Leichtfahrzeuge mit Bauartbedinger Höchstgeschwindigkeit max. 45 km/h
  • vierrädige Leichtfahrzeuge mit max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren
  • vierrädige Leichtfahrzeuge mit max. 4 KW bei Diesel- oder Elektromotoren
  • 2 Jahre Probezeit

Mofa

Die Mofaprüfbescheinigung ab 15 Jahren
  • Mindest Alter 15 Jahre
  • berechtigt zum Führen eines Mofa’s
  • Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf Mofa auch ohne Prüfbescheinigung fahren.
  • Wer im Besitz einer amtlichen Fahrerlaubnis ist, benötigt keine Prüfbescheinigung.
  • Da man keinen Führerschein erhält sondern nur eine Prüfbescheinigung, beginnt die Probezeit (2 Jahre) erst mit Erhalt eines Kartenführerscheins.